Pflegetipps

Kopfhaut und Haarpflege

Kopfhaut und Haarpflege orientiert sich am individuellen Kopfhautstatus sowie an den Entwicklungsphasen des Haares. Sie stärkt und unterstützt den natürlichen Lebenszyklus, gleicht Mängel in der Haarwurzelversorgung optimal aus und sorgt so für volles, gesundes und glänzendes Haar.

La Biosthetique bietet für jede Haar- und Kopfhautsituation eine gezielte Pflegemetode mit Produkten, die in Ihrer Synergiewirkung perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Die goldenen Tipps für schönes Haar

  • Nach jeder Wäsche einen Conditioner oder eine Schnellkur benutzen. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, kann man auch in das frottierte Haar eine Sprühkur geben, diese bleibt im Haar und wird nicht ausgespült.         Kur oder Packung alle zwei bis vier Wochen verwenden.                Tipp: je länger eine Kur oder eine Packung im Haar einwirken kann, desto besser ist es für das Haar.
  • Nicht zu heiß föhnen! Am Besten ist es für das Haar, wenn es luftgetrocknet wird.   Tipp: Es gibt viele hitzeregulierbare Föhne.
  • Für sofortigen Glanz, die Haare glätten! Aber immer vorher ein Hitzespray verwenden. Bevorzugt werden Sprays auf Ölbasis, für mehr Glanz und Pflege.
  • Nicht über Kopf waschen oder föhnen, dadurch wird das Haar stumpf, kraus und kann sich verknoten.
  • Nicht jeden Tag die Haare waschen! Bei zu häufigen waschen können Trockenschuppen entstehen.       Ausnahme: bei sehr fettigem Haar!
  • Regelmäßig die Spitzen schneiden lassen!

 

 

  • Nasses Haar nur sehr vorsichtig kämmen! Nasses Haar ist sehr dehnbar und kann sich überdehnen, im schlimmsten Fall sogar reißen.
  • Nasses langes Haar in ein Handtuch einwickeln und nur sehr vorsichtig frottieren.
  • Richtig Kämmen!        Bei langem Haar gilt: erst die Spitzen durchkämmen und dann Stufenweise in die Längen gehen und zum Schluss an der Kopfhaut ansetzten. Bevorzugt wird hierbei eine sehr breite, großflächige Bürste, eine so genannte "Paddle Brush"         Tipp: bei sehr stark verknotetem Haar hilft eine Detangler-Bürste (z.B. von Tangle Teezer). Diese entknoten und entwirren das Haar ohne zu ziepen.
  • Shampoo kann öfters mal gewechselt werden, Haare können sich auch im laufe der Jahre verändern.                  Vor allem im Sommer sollte man ein Shampoo mit UV-Schutz verwenden. Wenn man seine Haare färbt, sollte man natürlich auch dann ein passendes Shampoo für gefärbtes und koloriertes Haar verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Shampoo das richtige für Ihr Haar und ihre Kopfhaut ist, beraten wir Sie gerne.
-> Haarpflegetipps zum herunterladen als PDF
Haarpflege Salon-Hinweis
Haarpflege.pdf
PDF-Dokument [478.6 KB]

Sprungkraft durch Hydro-Power

Auch Haare brauchen Feuchtigkeit. Nicht unbedingt als Nieselregen von außen. Sondern eingeschlossen und verkapselt in ihren inneren Strukturen. Das Hydro-Duo Tricoprotein hilft.                     Vorstellen darf man sich das so: Wenn Zweige voll im Saft stehen, sind sie elastisch und biegsam. Trocknen sie aus, werden sie brüchig. So ähnlich funktioniert auch die Naturfaser Haar. Wenn der Feuchtigkeitsspiegel zu stark absinkt, verliert sie an Vitalität und Sprungkraft. Nässe von außen nutzt da wenig. Man muss ihre äußere Schutzschicht stärken und vor allem die Fähigkeit Feuchtigkeit im Inneren festzuhalten. Das Hydro-Duo Tricoprotein tut genau das. Tricoprotein Express bei leichteren Feuchtigkeitsdefiziten und Tricoprotein Masque als Intensiv-Behandlung.

Feines Haar ist traumhaftes Haar

Wenn man genug davon hat, ist feines Haar echtes Traumhaar. Seidig und geschmeidig ist es und easy zu stylen. Schwierig wird es erst, wenn feines Haar zu dünn wird. Dann hilft die neue Styling-Serie Biosthetics Fine.

Mit stark festigenden Bodybuildern kann man feines Haar aufblasen und ihm zu mehr Volumen verhelfen. Nachteil der Methode: Das zarte Haar wird steif, verliert seine natürliche Qualität - die fließende Seidigkeit seiner Bewegung. Die neue Fine-Serie von Biosthetics bietet die Lösung: Schwerelose Styling- und Finish-Produkte, die stützen und unterstützen, ohne das Haar zu beschweren. Wahlweise zur Anwendung im feuchten Haar direkt nach dem Waschen oder im trockenen zum Modellieren und um die Textur und die Griffigkeit zu verbessern. Erhältlich exklusiv in Ihrem La Biosthétique-Salon. Oder in unserem Online-Shop.

Ultimativer Luxus für Ihr Haar

Edition de Luxe ist die ultimative Luxuspflege für Ihr Haar. Drei Produkte - Kur, Shampoo und Conditioner - verwöhnen das Haar mit alleredelsten Ingredienzen. Gewonnen aus Champagner, Perlen und Seide.

In Champagner baden, das unnachahmlich sanfte Gefühl fließender Seide spüren - träumen Sie auch von Luxus pur?

Dann haben wir jetzt für Sie und Ihr Haar einen wirklichen Hochgenuss: die neue Edition de Luxe. Extrakte aus purer Seide stärken die Struktur der Haare, Champagner belebt die Kopfhaut und Mineralien aus Perlen verleihen dem Haar einen herrlichen Schimmer. Das ist Luxus in Vollendung. Und das Ergebnis ist einmalig: Strapaziertes Haar wird seidig und geschmeidig und es glänzt traumhaft. Tauchen Sie ein in die Welt der Luxuspflege. Edition de Luxe jetzt exklusiv bei Ihrem La Biosthétique-Friseur.

Schönheits-Tipps

Pfirsichzart, dieser Teint...

Wie die Bäume im Herbst ihre Blätter abwerfen, so sollten Sie jetzt die trockenen Schüppchen loswerden, die der Sommer auf Ihrer Haut hinterlassen hat. Am besten geht das mit einem sanften Peeling.
Bevor Sie die neuen fantastischen Make-up-Looks des Herbstes ausprobieren, sollten Sie den Grauschleier von der Haut nehmen, den die Sommersonne hinterlassen hat. Ideal für jeden Hauttyp ist Masque Peeling, das sanft aber porentief reinigt und verhornte Hautschüppchen abträgt. Zu Anfang verwenden Sie es dreimal im Abstand von drei Tagen, später reichen zwei bis drei Treatments im Monat. Danach ist es wichtig, die Hauterneuerung anzukurbeln und gleichzeitig den Teint vor schädigenden Umwelteinflüssen zu schützen. Diesen hohen Anspruch erfüllen Physiosome Alpha, ein geschmeidiges Creme-Gel für jedes Alter, und Serum Revitalisant aus der Anti-Aging-Serie Dermosthetique. Die Haut wird sofort zarter und straffer. Und unregelmäßige Pigmentierung wird allmählich wieder ausgeglichen.

Für strahlende Augenblicke!

Kleine Pflegesünden des Sommers rächen sich spätestens, wenn auch der letzte Rest Bräune verschwunden ist. Beispiel: Kleine Knitterfältchen rund um die Augen. Ein wahrer Schatz und Pflegeluxus für die zarte Augenpartie ist La Crème Beauté Contour mit kostbaren Phytohormonen aus der Florentinischen Schwertlilie. Glättet und strafft sichtbar. Auch wirksam gegen Augenringe und Tränensäcke.

Lippenstifte halten länger als man denkt

Lippenstifte halten ziemlich lange. Bis zu drei Jahre. Und wenn sie danach nicht komisch schmecken oder krümelig sind, sogar noch länger.
 

Mascara-Tipps

Wussten Sie, dass Sie Ihre Mascara am besten niemand anderem ausleihen sollten? An den Wimpern kleben viele Keime, die dann in der kleinen Tuschbürste hängen bleiben. Genau wie in der Haarbürste - und die will man ja auch nicht gerne weitergeben, oder?

Schnelle Handpflege

Eine superschnelle Pflege für Hände und Füße ist das Öl-Peeling Manicare aus echtem Himalayasalz. Schütteln, eine walnußgroße Menge in die Hände geben und an rauen Stellen einmassieren. Fertig. Für samtweiche Haut.

Kajal in den Kühlschrank?

Unbedingt. Wenn Sie Ihren Kajal eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen, lässt er sich besser spitzen. Ohne zu schmieren oder zu brechen. Am besten Sie nehmen dafür den Belavance Twin Sharpener.